Schloss Ottersbach - Familie Abel

Mantrach 20     A-8452 Grossklein   Christian Abel +436643356659   Florian Abel +436605221111

abel@schloss-ottersbach.at   www.schloss-ottersbach.at 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen im Romantikschloss Ottersbach
Klassik trifft Neuzeit

In den einzigartigen Räumlichkeiten und im Flair des spätbarocken Romantikschlosses Ottersbach. Das Schloss selbst ist als liebevoll gepflegtes Museum der Öffentlichkeit zugänglich, der aus dem 17. Jahrhundert stammende Renaissanceteil, wurde in mühevoller Kleinarbeit, zu einem modernen Tagungs- und Veranstaltungszentrum am neuesten Stand der Technik umgebaut. Neuer Geist in einem klassischen romantischen Ambiente.
Im Festsaal, dem Foyer, dem Vestibül und dem Gewölbesaal finden 200 Personen sitzend und 500 Personen stehend ausreichend Platz.

 

   

 

Das Schloss ist ein schmucker spätbarocker Bau mit Resten eines Renaissancebaues, nahe der Sulm bei Mantrach gelegen. Das kleine Schloss besteht aus zwei Flügeln, die in einem stumpfen Winkel aneinander stossen. Der ältere Nordtrakt mit hohem Walmdach wurde um 1616 von Hans Murn über einem wesentlich älteren Bestand erbaut. Der nach Süden anschliessende Osttrakt besitzt einen Turm über der Kapelle. Nach Süden schliessen ein Saalbau des 18. Jahrhunderts und die Wirtschaftsgebäude an.
 


Das Schloss beinhaltet unter anderem eine reichhaltige Bibliothek, Säle und Zimmer mit reichem Stuck um Decken, Fenster, Türen und Gesimse Ende 17. Jh., ergänzt um 1880, Saal im Osttrakt mit Stuckdecke der Sereni-Werkstatt um 1680, das Torgebäude und die Kapelle aus dem 17. Jh., Erzengel Gabriel in der Schlosskapelle, diverse Gemälde und Altarbilder...
 

Seit 80 Jahren ist das Schloss Ottersbach im Besitz der Familie Abel. Das Schlossmuseum steht nun der Öffentlichkeit zur Verfügung.

 

 

 

Wir freuen uns darauf, Ihrem ganz besonderen Tag einen  glanzvollen Rahmen zu gestalten.
HERZLICH WILLKOMMEN

 

 

Räumlichkeiten

Romantik und das Flair vergangener Jahrhunderte

Die Räumlichkeiten bieten Ihrer Hochzeit, Ihrer Feier, einer Taufe oder Ihrer Veranstaltung ein ganz besonderes Ambiente.

 

  

 

Vor dem idyllischen Hintergrund des Schlosses findet man die Veranstaltungssäle, einen prächtigen Park, den Barraum und auch die top-ausgestattete und moderne Küche. Tauchen Sie ein in das romantische Ambiente des Schlosses Ottersbach und genießen Sie Ihre Traumhochzeit in der einzigartigen Landschaft der Südsteiermark, begleitet vom aufmerksamen Servicepersonal und der perfekten Organisation durch die Familie Abel.

 

Großer Festsaal

Unser größter Saal bietet einen hervorragenden Rahmen für festliche Essen oder kuliarsche Weinverkostungen, Seminare oder Präsentationen, bis hin zu klangvollen Konzerten und lustigen Kabarettes.

 

Gewölbesaal

Der stimmige Saal mit Natursteinwänden und Ziegelgewölbe wird zumeist für die standesamtliche oder die kirchliche Trauung genutzt.

 

Nordterrasse

Die 120m² große und überdachte Nordterrasse kann mithilfe der gläsernen Schiebeelemente im Winter geschlossen genutzt werden. Im Sommer kann diese fast vollständig geöffnet werden und bietet so zu jeder Jahreszeit eine tolle Atmosphäre.

 

Foyer

Dies ist der Eingangsbereich in das Veranstaltungszentrum in dem sich bei Bedarf auch die Garderobe befindet. Weiter geht es auch au Vestibül & Bar.
 

Barocksaal

Der Barocksaal ist eigentlich Teil des Schlossmuseums, bietet jedoch einen schönen Rahmen für die standesamtliche Trauung oder für Hochzeitfotos.

 

Lusthaus

Dies ist wohl der beliebteste Platz für Trauungen am Schlossareal. Hier finden aber auch Taufen, Geburtstagsfeiern und andere Feste ihren Höhepunkt.

 

Schlossschänke

Das Tonnengewölbe mit den alten gebrannten Ziegeln und die unverputzen Natursteinwände an denen die baulichen Änderungen der letzten 400 Jahre deutlich zu erkennen sind, hat viele Verwendungsmöglichkeiten.
Dieser Raum eignet sich sowohl für ein gemütliches Zusammensitzen nach einer Schlossführungen, als Schankraum oder ritterlicher Speisesaal. Zusätzlich kann er aber auch bei kleinen Trauungen genutzt werden.

 

Wintergarten

Der Wintergarten ist direkt vom großen Festsaal aus zu erreichen und wird wegen der Nähe zum Saal gerne für die jüngeren Gäste genutzt. Durch die Klimaanlage bietet der Raum ganzjährig bis zu 30 zusätzliche Sitzplätze.

 

Brautbereich & Bad, Kinderstube

Ein Raum zum Zurückziehen, Umziehen und Stylen, um sich auf den großen Auftritt vorzubereiten. Zusätzlich befindet sich angrenzend auch ein Gästebadezimmer.
Sie befürchten früh nach Hause zu müssen, weil der Nachwuchs schlafen möchte? Bei uns kein Problem, denn wir haben einen eigenen Raum für die Kinder eingerichtet. Neben einem großen Bett, einer ausziehbare Couch und Klappbetten finden sich in diesem Raum auch Spielmöglichkeiten für jüngere Gäste. Weiteres ist das Zimmer gut zum Wickeln oder Stillen geeignet.

 

Küche

Wir sind der Meinung umso besser eine Küche für den Koch eingerichtet ist, um so weniger Aufwand hat dieser im Vorfeld.
Dadurch kann sich ihr Koch bei uns auf seiner eigentliche Arbeit konzentriern.
Mit genügend Platz, Gasherd & großem Kombidämpfer, sowie einem Kühlhaus wird jedem Koch ein profesionelles Arbeitsumfeld zur Verfügung gestellt. Somit kann die gleiche Qualität und Frische auf den Tisch gebracht werden wie im Restaurant.

 

 

Hochzeiten und andere Feste
Ein glanzvoller Rahmen für jedes Ereignis

Exklusiv – Außergewöhnlich – mit Stil. Heiraten im Schloss Ottersbach. Das Schloss bietet Ihnen mit seinen vielfältigen und historischen Sälen und Gärten sowie der eigenen Schlosskapelle und den ausreichenden Parkplätzen perfekte Bedingungen für alle Hochzeitsgrößen. Bei uns feiern Sie exklusiv – das gesamte Schloss steht Ihnen und Ihren Gästen zur Verfügung. Ihre standesamtliche Trauung wird auf Wunsch durch das lokale Standesamt vollzogen. Selbstverständlich können Sie bei uns auch kirchlich heiraten – Sie können auch gerne den Pfarrer Ihres Vertrauens mitbringen. Als Gastgeber stehen Ihnen bei der Inszenierung Ihrer Hochzeit alle Tore offen und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wir unterstützen Sie kostenlos bei den Vorbereitungen mit unserer Erfahrung, Tipps und unseren Partnern.

 

 

Frühling – Sommer – Herbst und Winter – heiraten zu jeder Jahreszeit im Schloss Ottersbach. Heiraten im Winter ist mindestens so schön, wie im Sommer. Die Winterhochzeit ist ein romantisches Märchen in Weiß. Herbst-Hochzeiten liegen im Trend! Der Herbst mit seinen warmen Farben bildet eine ideale Kulisse für eine Hochzeit oder Sie wählen ganz klassisch den Frühling oder Sommer, wenn die Natur erwacht, Blumen, Bäume und Sträucher zu blühen beginnen – SO! Da kommt Farbe ins Spiel. Mehr zum Thema „Heiraten im Schloss Ottersbach” finden Sie hier.

 

Empfang
Lassen Sie sich schon zu Beginn des Festtages verwöhnen mit südsteirischem Frizzante und Fingerfood, kleinen Häppchen oder im Hochsommer auf südländisch Art und Weise, mit Prosciutto, Käse und Antipasti.

Standesamtliche Trauung
Unser charmanter und wortgewandter Standesbeamte traut das Paar bei einer unvergesslichen Zeremonie im stimmungsvollen Gewölbesaal, im barocken Schlosssaal oder auch im Schlosspark.

 

Kirchliche Trauung
Die kirchliche Trauung im Park ist ein unvergessliches Erlebnis, wobei diese bei Schlechtwetter im sakral eingerichteten Gewölbesaal oder in der Schlosskapelle stattfinden kann. Für diejenigen, die gerne in einer Kirche heiraten wollen, bieten sich die Pfarrkirche Gleinstätten mit schönem Park (ca. 3 km entfernt), die eindrucksvolle, frisch restaurierte Barockkirche von St. Johann im Saggautal (ca. 6 km entfernt) oder die Pfarrkirche Kitzeck mit schönster Aussicht über die südsteirische Landschaft (ca. 6 km entfernt) als würdiger Rahmen für eine kirchliche Trauung an. Im Schatten der Bäume vor den Kirchen organisieren wir gerne die Agape für Sie. Natürlich kann der Pfarrer für die Trauung von Ihnen selbst gewählt werden. Wir helfen aber auch gerne bei der Suche und Auswahl eines Priesters oder Diakons. Falls für Sie eine kirchliche Trauung gar nicht in Frage kommt und die standesamtliche Zeremonie Ihnen aber nicht romantisch genug ist, so gibt es auch die Möglichkeit einer „Freien Trauung“. Das ist eine unkonventionelle, nicht-kirchliche, aber sehr feierliche Trauungszeremonie, bei der Sie den Ablauf frei bestimmen können.

Agape
Bei Brot und bestem Wein der Südsteiermark haben die Gäste nun die Gelegenheit dem Brautpaar zu gratulieren. Für die Brautfotos stehen Ihnen die gesamten Park- und Gartenanlagen mit wunderbaren Fotomotiven und das (geheizte) Schlossmuseum zur Verfügung. Lassen Sie sich von Ihrem Fotografen beraten. Gruppenfotos können bei Regen auch auf der großen, überdachten Terrasse gemacht werden. Bei Schönwetter sind Gruppenfotos sind von oben sehr begehrt, bei denen sich das Schloss im Hintergrund befindet.

Schlossführung
Interessierte Gäste können die Zeit zwischen Agape und Festessen nützen, um an Führungen durch das Schlossmuseum teilzunehmen.

 

Säle
Je nach Anzahl der geladenen Personen kann mit den beiden Festsälen variiert werden. Der große Festsaal bietet mit angeschlossenem Wintergarten bis zu 140 Gästen Platz, der Gewölbesaal fasst bei genügend Platz für Musik und Tanz bis zu 45 Personen. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Gestaltung der Tisch- und Sitzordnung behilflich. Für Ihren Tischplan stellen wir Ihnen einen Bilderrahmen auf einer Staffelei zur Verfügung.
mehr Bilder

Festessen
Besondere Hochzeitsmenüs spiegeln oft die aktuelle Jahreszeit wieder, da saisonale Gemüse- und Obstsorten aromatischer sind und das große Angebot den Köchen eine erstklassige Auswahl der Produkte ermöglicht. Im Romantikschloss Ottersbach wählen Sie nicht nur das Menü aus, sondern auch den Koch! Sie haben somit die Auswahl von Spitzenköchen aus beliebten Restaurants der Südsteiermark bis hin zu Hauben- oder Michelin-Sterne-Köchen.

Getränke
Das Team vom Romantikschloss Ottersbach serviert den Gästen gerne Natursäfte aus der Südsteiermark, offenes Bier, allerbeste steirische Weine, Frizzante, …. Auf Wunsch bieten wir im Laufe des Abends auch beste steirische Edelbrände und Bargetränke an. Die Getränke werden üblicherweise nach Verbrauch abgerechnet, es gibt aber auch die Möglichkeit einer Getränkepauschale.

 

Tanz
Die bevorzugte Abendmusik bei Hochzeiten und Feiern sind Livebands. Üblicherweise spielen diese bis max. 2:00 bis 03:00 Uhr. Eine Bühne für die Musik ist vorhanden, ebenso Lichtstrom und Starkstrom. Gerne können Sie dann bis zum Ende des Festes Ihre Gäste mittels Musik von CDs, Ipod oder Laptop unterhalten, wobei wir Ihnen gerne und kostenlos unsere fix installierten Tonanlagen zur Verfügung stellen. Für die Liveband und für den Tanzbereich steht Ihnen auch eine stimmungsvolle Bühnenbeleuchtung zur Verfügung.

Hochzeitstorte
Auch die Hochzeitstorte bekommt bei uns ihren „Auftritt“: Wir präsentieren Ihnen die Hochzeitstorte gerne mit einem kleinen Zimmerfeuerwerk. Selbstverständlich können Sie die Torten, weitere Süßigkeiten, aber auch Brötchen zu Empfang, Agapenbrot etc. selbst mitbringen oder besorgen. Wir verlangen kein „Gabelgeld“ für das Service der Torte.
 

Bargetränke
Unsere Barcrew verwöhnt Ihre Gäste zu fortgeschrittener Stunde auch gerne mit Bargetränken und Cocktails. Exzellente Edelbrände (Schnäpse), Liköre und Spezialitäten aus dem Naturpark erweitern das Angebot. Mitternachtsessen (neuer Unterpunkt) Die traditionelle Gulaschsuppe über dem offenen Feuer im Garten rundet die kulinarische Begleitung des Abends ab.

Mitternachtsessen
Die traditionelle Gulaschsuppe über dem offenen Feuer im Garten rundet die kulinarische Begleitung des Abends ab.

 

 

Feiern im Schloss

Noch viel mehr Möglichkeiten auf Schloss Ottersbach - da werden Feste gefeiert.

Feiern und Veranstaltungen im Schloss Ottersbach: Die historischen Räumlichkeiten wurden in den letzten Jahrzehnten in liebevoller Arbeit wieder „zum Leben erweckt“. Geschichte lebt darin nach wie vor, und heute kann diese auch für Sie erlebbar werden. Prachtvolle Salons werden märchenhafte, aber auch realistische Kulisse Ihrer Veranstaltungen. Schloss Ottersbach ist die ideale Location für gesellschaftliche Ereignisse, vor allem Hochzeiten, festliche Veranstaltungen, Empfänge und Konzerte, aber auch ausgelassene Feste und Clubbings. Der Wintergarten mit seiner großflächigen Glaskonstruktion vermittelt Eleganz und Leichtigkeit und hebt die Stimmung. Das Platzangebot ist großzügig und bei schönem Wetter kann auch der Park genutzt werden.
 

 

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit dem ganz besonderen Flair. Ob Privatfeier, Firmenfeier, Konzert oder Theateraufführung – das Schloss und die Gärten sind der angemessene Rahmen für Ihr feierliches Event. Unsere erfahrenen Mitarbeiter unterstützen Sie bei der Planung der Feier und kümmern sich um deren reibungslosen Ablauf. Freuen Sie sich auf ein gelungenes Fest mit glücklichen Gästen

 

 

Schlossmuseum

Während das Erdgeschoß des Schlosses heutzutage privat genutzt wird, befindet sich im ersten Stock das Schlossmuseum. Hier können Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit begeben.

 

  

 

Die einzelnen Räume sind mit Originalmobiliar eingerichtet und vermitteln einen Eindruck über das Alltagswohnen dazumal in einem Schloss.

 

Stiegenhaus
Kupferstiche mit Darstellungen steirischer Schlösser, aus der Topographia Ducatus Stiriae (1681) von Georg Matthäus Vischer, schmücken das Stiegenhaus zum Schlossmuseum im ersten Stock.

 

Zimmer
Westzimmer (der wohl schönste Wohnraum im Schloss mit Blick über den Park und nach Westen über den Sulmstau bis zur Koralm),  grünes Zimmer, gelbes Zimmer, blaues Zimmer (Das hellste und freundlichste Zimmer, mit Blick in den östlichen Bereich des Schlossparks), rosa Zimmer (Das Biedermeierzimmer mit dem einzigen noch erhaltenen Kachelofen)

 

Barocksaal
Im Nordtrakt befindet sich der barocke Saal, reich an Stuck aus dem 17. Jahrhundert.
Darstellung steirischer Städte im Gewölbe: Marburg, Cilli (Celje), Pettau (Ptuj), Graz, Voitsberg, Oberwölz, Radkersburg, Judenburg, Knittelfeld, Leoben

 

Waffengang

Dieser Gang führt vom 1. Bauabschnitt aus dem Jahr 1616, vorbei an der Kapelle und der Turmstiege, zu den großen Räumen des Seitentraktes.
An den Wänden sind alte Pistolen, Rad- und Steinschlossgewehre, Hieb- und Stichwaffen und Rüstungen zu sehen.
 

Schlosskapelle
Die frühbarocke kreuzgratgewölbte Kapelle im Osttrakt stammt aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Das Altarbild mit der Geburt Christi wird flankiert von den Heiligen Sebastian und Rochus. Weitere barocke Holzplastiken: Erzengel Michael und Hl. Johannes Nepomuk sowie die 4 Evangelisten.
An der Südwand ist die Grabplatte für Maximilian v Kuenburg, Rat bei Erzherzog Karl und Herr zu Brunnsee (†1598) eingemauert.
 

Kaminzimmer
Der prächtiger Raum mit Stuckdecke aus der Sereni-Werkstatt (1680) bezieht seinen Namen vom offenen Kamin an der Ostwand. Das Monumentalgemälde an der Wand zur Bibliothek zeigt Ernst Amadeus Graf Attems, 1742-1757 Bischof von Laibach.
 

Bibliothek
Der Bibliotheksraum war ursprünglich mit bemalter Wandbespannung ausgekleidet. Diese wurde 1965 abgenommen und durch Bücherregale ersetzt.

 

 

Bildergalerie

 

 

 

 

 

 

 

 

So erreichen Sie uns

Schloss Ottersbach
Familie Abel

Mantrach 20
A-8452 Grossklein
Christian Abel +43 664 335 6659

Florian Abel +43 660 522 1111

abel@schloss-ottersbach.at
www.schloss-ottersbach.at 

Facebook:
WWW.FACEBOOK.COM/SCHLOSS.OTTERSBACH

Instagram:
WWW.INSTAGRAM.COM/SCHLOSS_OTTERSBACH